Ohrenrausch

Let´s get loud: Music & More

Look back ohne anger Juni 13, 2011

Ach, schon wieder ausge-RIPt: Rock im Park ist 1 Woche her. Mit einer mixed bag an Bands und Emotions. Einsteigen mit Caliban, deutscher Metalcore, wie man es mag oder eben nicht.  Bring me the horion, englischer Metalcore, wie man es erwartet. Frontbarde Oli Sykes, zwischenzeitlich rundum tätowiert („Ist der süß“) will soviele Walls of Death haben, dass Die BMTH-Fans schon Unlust zeigen.  Ansonsten sehr erbaulich, aber die Freiluft nimmt zuviel Druck raus.  Dann geht es Lärm auf Lärm: Inflames  (gut), Disturbed,  die aussehen wie vom Metal-Stylisten aufgehübscht (blinkende Kinnketten, Hair Extensions, trendy böses Make-up);  „Down with the sickness“ ist unstrittig ein Klassiker, doch der Rest der musikalischen Ergüsse ähnelt sich verdächtig.  Korn, eine Ohrenfreude. Und als Finale Rob Zombie,  einst in Bandenform als White Zombie unterwegs,  jetzt leider eher tot als untot.

Früher klang das mal so

Advertisements
 

One Response to “Look back ohne anger”

  1. sonic bear Says:

    Tja….es war wieder sehr schön…und der 1. Tag begann mit Anlaufschwierigkeiten…in keinem Supermarkt gab es Tetrapaks
    mit Wein…seufz….Caliban wie immer sehr solide…das Wetter saugut….BMDH sind keine Open Air Band…das war aber schon vorher klar…In Flames haben überraschend viel Spaß gemacht….Disturbed wie erwartet sehr viel weniger…ein geiles Leid reicht eben nicht aus…und die Bühnenshow reißt es auch nicht….Korn….ihr wart wieder einmal sehr geil….und Rob …sollte vielleicht mit Glenn ein Sideprojekt gründen…..schön war er wieder….der erste Tag bei Rock im Park 2011….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s