Ohrenrausch

Let´s get loud: Music & More

Kyuss lives März 20, 2011

Filed under: Lebendig & Tretend — ohrenrausch @ 5:04 pm
Tags: , , ,

Ein Nostalgie-Abend: Fast die gesamte Originalbesetzung von Kyuss auf schier ausverkaufter Deutschlandtour, auch in der Saarbrücker Garage;  eben als „Kyuss lives“.

Sehr gemischtes Publikum (Gut!!),  sehr gemischte Qualität  (Nicht so gut!!).  Den Auftakt machten die Mainzer Burden, sehr schöne Stimme, der junge Mann, metallisch, mit Stoner- und Doom-Anklängen. Allein beim Songwriting ist noch Luft nach oben. Doch von denen hört man sicher noch einiges.

Danach die US-amerikanischen Waxy, die sich auf Youtube gar nicht so übel anhören. Aber live doch arg ins Progressive rauschten und stets auf der Suche nach einer Melodei waren.  Daher  summten die musikalischen Ergüsse manchmal an mir vorbei, die Stimme leider nicht immer:  Bleibt der Frontman in tiefen Lagen, klingt´s nett, in den höheren nach Queensryche oder gar nach Accept.

Schließlich und endlich: Kyuss; die Stoner-Rock-Legende, na ja, 3/4 davon. Garcia, Oliveri und Bjork. Josh Homme hatte keine Lust oder ist als Königin zu beschäftigt. Machte nix, denn Bruno Fevery, ein gitarrenstarker Belgier, der früher in eine Kyuss-Tribute-Band spielte, ließ keine klaffende Lücke erahnen.

Das Ganze fühlte sich gut an, wie ein alter Bekannter, der mal wieder in der Stammkneipe zu Besuch ist. Ebenfalls ein alter Bekannter: der etwas  zu-gesuppte  Sound, ein völlig übersteuert Bass, tat aber der Freude keinen Abbruch.  Wir freuten uns vereint über viele der Smash Hits, leider nicht über „Demon Cleaner“, auf den wir verzichten mussten. Dafür jetzt  aber…

 

 

Advertisements
 

One Response to “Kyuss lives”

  1. sonic bear Says:

    Yo….das Konzert war sehr unterhaltsam und die Stimmung ausgelassen…Crowdsurfer…Pogo….und das bei Kyuss….und wer braucht
    Josh Homme….die kleine Diva…;-))


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s