Ohrenrausch

Let´s get loud: Music & More

Neu im Ohr oder: Musik-Hausaufgaben machen …. November 18, 2009

Filed under: Hirnrauschen — ohrenrausch @ 8:17 am
Tags: , , ,

Es wabert hie, es  doomet da, ja, da ist Katatonia  – sorry, für die Entgleisung, aber manchmal geht es mit mir durch.  Das muss an den vielen reimenden Songs liegen, die mich in meiner prägenden Phase umschwangen. (Unvergessen, wenn auch sehr, sehr, sehr alt,  Evelyn Künnekes: Ich möcht mit dir den Vesuv besteigen und dir die glühende Lava zeigen.)

Kurz und gut: Ich höre mich durch die Banden, die in meinem Kopf gebookmarkt sind.  Also diese Finnen haben einen großen Drama-Faktor, sind aber nicht unpossierlich. Hole gleich mal das schwarze Samt-Cape aus dem Schrank. Übrigens nicht zu verwechseln mit den walisischen Weichspülern Catatonia.  Das wäre ein fataler Hör-Sturz.

Und hangele mich weiter zu Alesana (danke für den Tipp, F. aus H.), schönes Getöse. Bring me the horizon meets My chemical romance meets 30 seconds to Mars.  Manche sagen Post-Hardcore. Ist mir auch recht.

 

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s